Sie befinden sich hier: Start » Aktuelles

Aktuelles

1. Unternehmensworkshop in BGM-Mittelsachsen

Unser Projekt BGM-Mittelsachsen startet in die praktische Phase. Am 29. September fand unser erster Unternehmensworkshop bei der GSQ Freiberg mbH statt.

Unser erster Unternehmens-Workshop begann mit einem Rundgang durch die Räumlichkeiten und Werkstätten der GSQ Freiberg mbH. Mit zahlreichen Eindrücken im Gepäck werteten die Teilnehmenden gemeinsam aus, was ihnen besonders gut gefallen hat und gaben Hinweise für mögliche Optimierungen. Natürlich wurden hierbei auch die Themen Gesundheitsförderung und Arbeitsschutz ausführlich betrachtet.

 

Anschließend tauschte sich die Gruppe über ihre bisherigen Erfahrungen im Bereich des betrieblichen Gesundheitsmanagements aus. Neben den aktuellen unternehmensinternen Herausforderungen, wurde auch über die Pläne für die künftigen BGM-Maßnahmen gesprochen.

 

Da ein BGM niemals nur von einer Person allein im Unternehmen getragen werden kann, knüpften wir gleich die Frage an: Auf welche interne und externe Unterstützung kann ich im BGM zurückgreifen? Im Rahmen einer Gruppenarbeit wurden hierfür vielfältige Möglichkeiten und Anlaufstellen identifiziert und diskutiert.

 

Um eine möglichst optimale Zusammenarbeit der internen und externen Unterstützer des BGMs zu gewährleisten, bedarf es unter anderem einer effektiven Kommunikation. Dieses Thema soll im nächsten Unternehmensworkshop aufgegriffen und mit weiteren Themen verknüpft werden.

 

Wir bedanken uns bei der GSQ Freiberg mbH für die Gastfreundschaft und den spannenden Rundgang und freuen uns schon auf den nächsten Unternehmensworkshop am 13. Oktober.

Veranstaltungen

Starten Sie jeden Dienstag von 11:45 Uhr bis 12:00 Uhr schwungvoll mit uns in die Mittagspause. Tun Sie sich etwas Gutes! Egal ob allein oder mit Kolleg*innen. Egal ob mit oder ohne Kamera. Das Angebot ist kostenfrei. Probieren Sie es also einfach mal aus!
Der Wandel der Arbeit bedingt auch eine Anpassung unser Fähigkeiten und Qualifikationen. Im Rahmen bundesweiten Aktionswochen „Menschen in Arbeit – Fachkräfte in den Regionen“ führen wir deswegen eine Sonderausgabe des Formats „Zukunftsdenken.live“ zu Weiterbildungsmöglichkeiten durch.
Wie kommunizieren wir? Welche Störungen können unsere Kommunikation beeinträchtigen? Und welche Vorteile verbergen sich hinter dem Ansatz der "Gewaltfreien Kommunikation"? Seien Sie dabei in unserem Workshop für ambulante Pflegedienste.

Wir bieten Forschung, Beratung und Qualifizierung in den Bereichen: