Sie befinden sich hier: Start » Aktuelles

Aktuelles

Bringen Sie mehr Bewegung in Ihren Arbeitsalltag!

Die BGF-Koordinierungsstelle Zwickau hilft Ihnen dabei. Wir sprechen nicht nur über betriebliche Gesundheitsförderung, sondern leben sie auch z.B. mit unserer wöchentlichen bewegten Pause!

Kaum hat das Jahr angefangen und schon ist es wieder fast vorbei. Die Tage werden kürzer, das Wetter schlechter und viele denken jetzt vielleicht „Dann lohnt es sich jetzt auch nicht mehr mit dem Sport anzufangen“. FALSCH!

 

Für den Ausgleich zum täglichen Sitzen oder den einseitigen Bewegungen muss es nicht immer der Stadtpark oder das Fitnessstudio sein. Bringen Sie gemeinsam mit der BGF-Koordinierungsstelle Zwickau mehr Bewegung in Ihren Arbeitsalltag. 

 

Starten Sie mit der virtuellen bewegten Pause der ATB gGmbH ab dem 12. Oktober jeden   Dienstag   von   11:45   bis   12:00    Uhr    voller     Schwung    und    mit    Ausgleichs-    und Mobilisationsübungen in den zweiten Teil des Arbeitstages. Sie können ganz bequem von überall aus teilnehmen. Und schon spielt das Wetter keine Rolle mehr.

 

Sie wollen als Unternehmen fit für die Zukunft werden und sind interessiert an unserer kostenfreien bewegten Pause?

 

Dann melden Sie sich gern bei Frau Luisa Sieloske, unserer Rückenschullehrerin und Coretrainerin und Sie erhalten den Link zur bewegten Pause!

 

Probieren Sie es einfach mal aus!

 

Kontaktdaten: sieloske(at)atb-chemnitz.de

 

Veranstaltungen

Starten Sie jeden Dienstag von 11:45 Uhr bis 12:00 Uhr schwungvoll mit uns in die Mittagspause. Tun Sie sich etwas Gutes! Egal ob allein oder mit Kolleg*innen. Egal ob mit oder ohne Kamera. Das Angebot ist kostenfrei. Probieren Sie es also einfach mal aus!
Der Wandel der Arbeit bedingt auch eine Anpassung unser Fähigkeiten und Qualifikationen. Im Rahmen bundesweiten Aktionswochen „Menschen in Arbeit – Fachkräfte in den Regionen“ führen wir deswegen eine Sonderausgabe des Formats „Zukunftsdenken.live“ zu Weiterbildungsmöglichkeiten durch.
Wie kommunizieren wir? Welche Störungen können unsere Kommunikation beeinträchtigen? Und welche Vorteile verbergen sich hinter dem Ansatz der "Gewaltfreien Kommunikation"? Seien Sie dabei in unserem Workshop für ambulante Pflegedienste.

Wir bieten Forschung, Beratung und Qualifizierung in den Bereichen: