Sie befinden sich hier: Start » Aktuelles

Aktuelles

Die LEARNTEC xChange als Lernort für „Augmented Education“

Vom 22. bis 24. Juni nutzten wir im Rahmen des Projektes „Augmented Education“ (AE) die Chance, uns zu aktuellen Entwicklungen im Bereich Aus- und Weiterbildung zu informieren.

Schlaglicht einer Meinungsumfrage zu Zukunftskompetenzen beim ROUNDTABLE der C.C. Buchner21 GmbH & Co. KG

Das AE-Projekt möchte Klein- und Kleinstbetrieben den Einstieg in hybride Lernformen ermöglichen, indem ausgewählte Ausbildungsinhalte schrittweise digitalisiert bzw. virtualisiert werden. Vervollständigt wird das Konzept durch den Einsatz einer digitalisierten Taktstraße. Die Kombination von realem und virtuellen Lernen stellt eine wichtige Voraussetzung dar, um tragende Kompetenzen für die Zukunft zu entwickeln.

 

Die virtuelle Roundtable´s der LERANTEC xChange bildeten einen passenden Rahmen, um „hautnah“ mit Aussteller*innen ins Gespräch zu kommen und eigene Arbeiten zu reflektieren.

 

Spannende Perspektiven eröffneten dabei u.a. Vorträge und Diskussionen über:

 

  • die Auswirkungen der beschleunigten Veränderungen in der Arbeitswelt auf die Organisation von Lernen sowie auf die notwendige Ausprägung neuer bzw. veränderter Kompetenzen,
  • die Möglichkeiten und Lösungen für den Einsatz der VR und AR Technik in der beruflichen Aus- und Weiterbildung und sich daraus ergebenden Chancen sowie
  • den Einsatz von Lernbots als Möglichkeit, Lernen in Form von Konversation mit einem Roboter effektiver zu gestalten

 

Die Einblicke und gesammelten Eindrücke eröffnen die Chance, eigene Projektansätze aus einer anderen Perspektive zu betrachten und Schlussfolgerungen für die weitere Projektarbeit zu ziehen.

 

 

Das Projekt "Augmented Education" ist ein Gemeinschaftsprojekt der Bildungs-Werkstatt Chemnitz gGmbH, der ATB Arbeit Technik und Bildung gGmbH und der TU Chemnitz - Professur für Arbeitswissenschaften und Innovationsmanagement.

Veranstaltungen

Schwungvoll mit Ihnen in den Mittag! Tun Sie sich etwas Gutes! Egal ob allein oder mit Kolleg*innen. Egal ob mit oder ohne Kamera. Das Angebot ist kostenfrei. Probieren Sie es also einfach mal aus!
„Du musst das aber so machen“ oder „Das ist doch nichts für dich“ – klingt bekannt, oder? Die generationenübergreifende Veranstaltung LAMIDOMA - Lass mich doch machen! greift genau diese nervige Bevormundung auf.

Wir begleiten Sie mit Forschung, Beratung und Qualifizierung in den Handlungsfeldern: