Sie befinden sich hier: Start » Aktuelles

Aktuelles

Mit Hilfe eines betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) in die Zukunft des eigenen Unternehmens investieren

Dieses Ziel verfolgen die Teilnehmer*innen unseres neuen Projektes „BGM – Eine Investition in die Zukunft mittelsächsischer KMU“.

 

In der Auftaktveranstaltung am 09. September trafen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erstmals persönlich in den Räumlichkeiten der GIZEF GmbH in Freiberg.

 

Neben dem Kennenlernen bestand ein wesentliches Ziel dieses ersten Workshops darin, den BGM-Lots*innen und ihren Geschäftsführer*innen die wichtigsten Grundlagen des betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) zu vermitteln. Hierzu gehört zunächst einmal ein gemeinsames Verständnis über die Definition des BGM, welches auf systematische und strukturierte Weise darauf abzielt, die Gesundheit der Beschäftigten eines Unternehmens langfristig zu erhalten und zu fördern.

 

Im Rahmen einer Gruppenarbeit beschäftigten sich die Teilnehmenden mit der Frage, wie man bei der Planung und Einführung eines BGM im eigenen Unternehmen vorgehen sollte. Hierbei wurde schnell deutlich, dass es sich beim BGM um eine komplexe und kontinuierliche Aufgabe handelt, die sämtliche Unternehmensbereiche beeinflusst. Aus diesem Grund sollte es stets ein aus mehreren Personen bestehendes Team geben, welches sich mit den Bausteinen des betrieblichen Gesundheitsmanagements beschäftigt und dabei ein gemeinsames Ziel verfolgt. Genau dieser Ansatz zieht sich auch durch das Projekt „BGM – Eine Investition in die Zukunft mittelsächsischer KMU“, indem es nicht nur unternehmensinterne BGM-Lots*innen für diese Thematik sensibilisiert, sondern auch von Beginn an eine aktive Beteiligung der Geschäftsführung vorsieht.

 

Über die Aufgaben und Erwartungen, die mit diesen beiden Rollen verknüpft sind, konnten sich die Lots*innen und Geschäftsführer*innen im letzten Teil der Veranstaltung austauschen. Das Resümee einer Teilnehmerin: „Ich wusste gar nicht, dass BGM so komplex ist. Es ist toll, dies besser kennenzulernen und neue Ideen durch den Austausch für das eigene Unternehmen mitzunehmen.“

 

Damit ging ein ereignisreicher erster Workshop im Projekt zu Ende. Wir freuen uns auf die künftige Zusammenarbeit und viel weitere spannende Workshops mit unseren BGM-Lots*innen.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes und durch die Fachkräfteallianz unterstützt.

Veranstaltungen

Starten Sie jeden Dienstag von 11:45 Uhr bis 12:00 Uhr schwungvoll mit uns in die Mittagspause. Tun Sie sich etwas Gutes! Egal ob allein oder mit Kolleg*innen. Egal ob mit oder ohne Kamera. Das Angebot ist kostenfrei. Probieren Sie es also einfach mal aus!

Wir bieten Forschung, Beratung und Qualifizierung in den Bereichen: