Sie befinden sich hier: Start » Aktuelles

Aktuelles

Dialog-OFZ: Was sagen eigentlich unsere Teilnehmenden dazu?

Immer wieder berichten wir von unseren Projekten und den einzelnen Workshops. Oft geschieht dies nur aus unserer Sicht. Aber viel spannender ist doch, was unsere Teilnehmenden denken. Daher haben wir sie gerfragt.

Antje Dienelt vom Autoservice Demmler hatte uns bereits ein ausführliches Interview gegeben.

 

Hier noch ein paar kompaktere anonyme Rückmeldungen:

 

"Es ist nicht immer einfach zwischen zwei Parteien zu stehen oder zu übermitteln. Aber das Projekt zeigte mir, dass ich mich auf einem guten Weg befinde und die neu erlernten Themen im Alltag versuche umzusetzen. Thematisiert wurden in unserer Workshopreihe die Bereiche Personal, Kommunikation, Konflikte und Führung. Aus allen konnte ich mir etwas mitnehmen. Mit dem Personal führe ich jetzt auch ab und an private Gespräche. Grundsätzlich lasse ich erst einmal alle zu Wort kommen und achte darauf, sie ausreden zu lassen. Bei Konflikten sorge ich dafür, dass alle Parteien sachlich bleiben. Diese Dinge hören sich nach kleinen Schritten an, aber mit diesen erreicht man oft mehr."

 

"Dialog-OFZ hat mir gezeigt, dass ich mir keine Führungsstil aufzwingen lassen muss, sondern am besten authentisch agieren; also: bleib wie du bist."

 

"Das Austauschformat von Dialog-OFZ emfpand ich als sehr zielführend, da die Herangehensweise der verschiedenen Teilnehmer im Vordergrund statt und es nicht darum ging, dass die Dozenten unbedingt ihren vorbereiten Input durchziehen wollten. Sie orientierten sich immer an den Bedarfen der Teilnehmer. So konnte diese von ihren Erfahrungen und ihrem Tun berichten, was mitunter sehr interessant war."

 

"Besonders gut gefallen hat mir, dass wir für die Workshops immer in verschiedenen Firmen waren, um das Unternehmen besser kennenzulernen. Die Unternehmensrundgänge waren Spitze!" 

 

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen Teilnehmenden und Stimmen zum Projekt!