Sie befinden sich hier: Start » Aktuelles

Aktuelles

Kümmerer-Z: Franziska Gutte vom Hotel Lay-Haus berichtet

Quelle: www.lay-haus.de

Limbach-Oberfrohna - direkt auf dem Markt befindet sich das Hotel der Familien Lay und Fiedler. Seit 15 Jahren wird dort mit viel Liebe zum Detail dekoriert und mit noch mehr Herzlichkeit Gäste aus aller Welt empfangen und bewirtet. Das Familienunternehmen beschäftigt erfolgreich rund 20 Mitarbeitende; eine davon ist Franziska Gutte. Von August 2019 bis April 2020 besuchte sie unsere Workshopreihe zur Kümmerer-Befähigung.

 

Was ist eine Kümmerin aus Deiner Sicht?

Eine Kümmerin ist jemand, der sich um die Belange der Kollegen kümmert und eventuell auch Verbindungsperson zur Chefetage ist.

 

Konnte Dich das Projekt in Deiner Position stärken? Wenn ja, wie?

Ich werde von den Kollegen noch mehr als "Kummerkasten" in Anspruch genommen. Dadurch ist aber die Stimmung besser, da schneller etwas gesagt wird bei Problemen etc.

 

Welche Anregungen für innerbetriebliche Maßnahmen konntest Du mitnehmen?

Im Bereich Personal hat mir die Idee mit mehr Urlaub gefallen. Unsere Kommunikation hat sich auch verbessert. Es wird "nicht mehr so viel hinter dem Rücken" gesprochen. Beim Thema Gesundheit schleift es noch.

 

Welche konkreten Maßnahmen bzw. Gestaltungsideen konntest Du durch das Projekt umsetzen?

Im Bereich Personal haben wir den Urlaub abhängig von der Zugehörigkeit der Mitarbeitenden angepasst.

 

Was hat Dir besonders gefallen?

Vorschläge, was dem Personal zugute kommen kann, wie Gutschein etc.

 

Wo siehst Du Verbesserungsmöglichkeiten? 

In unserem Betrieb könnten wir noch an der Pausengestaltung und an der Förderung der Gesundheit arbeiten.

 

Was möchtest Du uns sonst noch mitteilen?

Ich bereue es keine Minute mich angemeldet zu haben. Ich habe sehr viel für mich selbst auch verinnerlichen können.

 

Über solches Feedback freuen wir uns natürlich sehr und bedanken uns an dieser Stelle, dass wir es hier veröffentlichen dürfen!

Veranstaltungen

Das Zentrum digitale Arbeit lädt in Kooperation mit dem BMAS herzlich am 27.10.2020 (10:00 Uhr bis 13:00 Uhr) ein!
Wie wird in Zukunft gearbeitet? Diskutieren Sie mit uns zum Wandel der Arbeit im Mittelstand! Die Themen: Arbeit 4.0 - New Work - Führung - Agiles Arbeiten - KI - Bildung

Wir bieten Forschung, Beratung und Qualifizierung in den Bereichen: