Sie befinden sich hier: Start » Aktuelles

Aktuelles

„Man sollte ruhig und auf Augenhöhe bleiben und das Gesagte des Gegenübers bewusst wahrnehmen.“

Dieses Zitat eines Dialog-OFZ 2.0 Teilnehmers resümiert hervorragend die Inhalte unserer letzten beiden Online-Workshops zum Thema Konfliktmanagement.

Am 06. Oktober beschäftigte sich die Gruppe zunächst mit den Grundlagen von Konflikten und gelangte im Rahmen angeregter Diskussionen übereinstimmend zu dem Schluss, dass man Konflikte am besten bereits frühzeitig auf einer der ersten Eskalationsstufen löst.

 

Wichtig ist zudem, dass dabei - sofern möglich - auf die verschiedenen Persönlichkeitstypen eingegangen wird. Leichter gesagt als in der Praxis getan? Dies erprobten die Teilnehmend anschließend anhand von Fallbeispielen, auf deren Basis allgemeine Lösungsstrategien für Konflikte abgeleitet wurden.

Eine dieser Strategien – das Konfliktgespräch – stand im Fokus des zweiten Workshops am 08. Oktober. Nachdem sich die Gruppe intensiv über die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Konfliktgesprächen ausgetauscht hatte, wurde die Konfliktprävention in den Mittelpunkt gerückt.

 

Hierbei konnte einstimmig festgestellt werden, dass oft gar keine großen oder aufwändigen Maßnahmen notwendig sind, um einen Konflikt vorbeugen zu können. Der Schlüssel liegt oft schon darin, als Führungskraft aufmerksam, präsent und offen zu sein und somit den Mitarbeitenden gegenüber Wertschätzung auszudrücken. Als weitere effektive Maßnahmen der Konfliktprävention wurden im letzten Teil des Workshops noch einmal die Mitarbeitergespräche und das konstruktive Feedback genauer behandelt.

 

Die Erkenntnis der beiden Workshops: Konflikte können jederzeit auftreten und somit liegen auch Konfliktgespräche, Feedback und Mitarbeitergespräche gar nicht so weit voneinander entfernt - man sollte sich immer der Situation bewusst sein, aktiv zuhören und Anliegen präzise formulieren.

Veranstaltungen

Das Zentrum digitale Arbeit lädt in Kooperation mit dem BMAS herzlich am 27.10.2020 (10:00 Uhr bis 13:00 Uhr) ein!
Wie wird in Zukunft gearbeitet? Diskutieren Sie mit uns zum Wandel der Arbeit im Mittelstand! Die Themen: Arbeit 4.0 - New Work - Führung - Agiles Arbeiten - KI - Bildung

Wir bieten Forschung, Beratung und Qualifizierung in den Bereichen: