Sie befinden sich hier: Start » Aktuelles

Aktuelles

Unser ESF-Förderprojekt AUGMENTED EDUCATION geht nach 3 Jahren erfolgreich zu Ende

Um dies gebührend zu feiern, laden die BildungsWerkstatt Chemnitz gGmbH und die Projektpartner ATB gGmbH und TU Chemnitz alle Interessierten am 17.03.2022 von 14 Uhr bis 16 Uhr zu einer virtuellen Abschlussveranstaltung ein.

Neben Einblicken in den Projektverlauf erwarten Sie anregende Impulsvorträge zu den praktischen Ergebnissen des Projektes. Wie schätzen Unternehmen die Chancen und Herausforderungen von digitalem Lernen ein? Wie haben sich diese Sichtweisen in den drei Jahren der Projektlaufzeit verändert? Und was sagen die Ausbilder der BildungsWerkstatt und die Auszubildenden selbst dazu?!

 

Neben diesen und weiteren spannenden Fragen rund um das digitale Lernen, darf ein Einblick in die entstandenen Lernszenarien natürlich auch nicht fehlen! Im Rahmen von Live-Präsentationen erhalten Sie exklusive Einblicke in die digitalen Lernmedien und deren Handling. Für technische und inhaltliche Rückfragen, stehen Ihnen erfahrene Fachausbilder zur Verfügung.

 

Abgerundet wird die Veranstaltung durch einen Ausblick auf die bald erscheinende Ergebnispublikation und die Möglichkeiten der weiterführenden Nutzung der Lernszenarien.

 

Die Veranstaltung findet am 17.03.2022 von 14 Uhr bis 16 Uhr online über die Plattform Zoom statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Willkommen ist jeder, der sich für den Einsatz digitaler Lernmedien in der beruflichen Ausbildung interessiert.

 

Sie möchten gern teilnehmen? Dann melden Sie sich mit einer kurzen Mail bei Frau Sofie Grundmann (grundmann@atb-chemnitz.de) an.

 

 

Das Projekt „Augmented Education“ ist ein Gemeinschaftsprojekt der Bildungs-Werkstatt Chemnitz gGmbH, 
der ATB Arbeit, Technik und Bildung gGmbH und der TU Chemnitz – Professur für Arbeitswissenschaften 
und Innovationsmanagement.

Veranstaltungen

Schwungvoll mit Ihnen in den Mittag! Tun Sie sich etwas Gutes! Egal ob allein oder mit Kolleg*innen. Egal ob mit oder ohne Kamera. Das Angebot ist kostenfrei. Probieren Sie es also einfach mal aus!
„Du musst das aber so machen“ oder „Das ist doch nichts für dich“ – klingt bekannt, oder? Die generationenübergreifende Veranstaltung LAMIDOMA - Lass mich doch machen! greift genau diese nervige Bevormundung auf.

Wir begleiten Sie mit Forschung, Beratung und Qualifizierung in den Handlungsfeldern: