Sie befinden sich hier: Start » Aktuelles » Veranstaltungen

„Arbeit 4.0 – Wie können sächsische Unternehmen gute Arbeit gestalten?“

28.03.2019 - 09:30 Uhr

Konferenz „Arbeit 4.0 – Wie können sächsische Unternehmen gute Arbeit gestalten?“ durchgeführt durch die VDI/VDE Innovation + Technik GmbH im Auftrag des Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr des Freistaats Sachsen

Beschreibung

Die Digitalisierung und aktuelle Technologieentwicklungen eröffnen neue Möglichkeiten zur Weiterentwicklung von Produkten und Geschäftsmodellen. Damit einher gehen auch Veränderungen in der Arbeitswelt, die gegenwärtig unter dem Schlagwort „Arbeit 4.0“ beschrieben und kontrovers diskutiert werden. Auf der einen Seite können intelligente digitale Systeme eine Entlastung von körperlich belastenden Tätigkeiten und flexiblere Arbeitszeit- und Arbeitsortmodelle sowie neue, anspruchsvolle Arbeitsinhalte und Gestaltungsmöglichkeiten für die Beschäftigten bringen. Anderseits stellen der mögliche Wegfall von Arbeitsplätzen und Berufsbildern durch Digitalisierung und Automatisierung und die Zunahme von Stress, psychischen Belastungen und mögliche Überwachung am digitalen Arbeitsplatz neue Herausforderungen an Beschäftigte, Unternehmen und die Politik. Richtig ist: Gute Arbeitsverhältnisse stellen sich auch in der Digitalisierung nicht von selbst ein – sie müssen gestaltet werden. Mit den richtigen Weichenstellungen heute kann gute Arbeit auch in Zukunft für viele Menschen mit und in der Digitalisierung gesichert werden.

Die Gestaltung guter (digitaler) Arbeit 4.0 steht deshalb im Zentrum der Konferenz, zu der Sie der Demografie, Cluster und Zukunftsforschung / Demography, Clusters and Foresight VDI/VDE Innovation + Technik GmbH im Auftrag des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr recht herzlich einladen.

Termin: 28. März 2019, 09:30 – 15:00 Uhr

Ort: WERK 2 - Kulturfabrik Leipzig e.V. | Kochstraße 132 | 04277 Leipzig

Weitere Informationen finden Sie hier.

Anmeldung:
Wir bitten Sie um Anmeldung bis zum 20. März 2019 unter diesem Anmeldelink.
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Die ATB ist nicht der Veranstalter, bei Fragen wenden Sie sich bitte an folgende Ansprechpartner:

Für inhaltliche Informationen stehen Ihnen gern zur Verfügung:
Christian Wehrmann: Tel.: 030 310078-197
E-Mail: christian.wehrmann@vdivde-it.de
Dr. Simone Ehrenberg-Silies: Tel.: 030 310078-187
E-Mail: simone.ehrenberg-silies@vdivde-it.de

Für organisatorische Informationen wenden Sie sich bitte an:
Katja Weber und Annemarie Hackel
Tel.: 0351 486797-10/-14, E-Mail: arbeit4.0@vdivde-it.de

StartdatumEnddatum
28.03.2019 - 09:30 Uhr28.03.2019 - 15:00 Uhr

Wir bieten Forschung und Entwicklung, Beratung und Evaluation in den Bereichen:

UnternehmensWert:Mensch

Unternehmenswert Mensch

weitere Informationen +