Sie befinden sich hier: Start » Geschäftsfelder » Personalentwicklung

Personalentwicklung

Der Fachkräftemangel ist in aller Munde. Zusätzlich dazu beschäftigen uns die Megatrends Digitalisierung und demografischer Wandel in der Personalarbeit. Gezielte Personalentwicklung kann dabei der Schlüssel für Ihren Unternehmenserfolg werden. Es geht nicht nur um formale, fachliche Qualifikationen. Vielmehr sollten überfachliche Schlüsselkompetenzen, wie Konflikt-, Kommunikations- und Reflexionsfähigkeiten, gestärkt werden. Für uns bedeutet das, die Potenziale Ihrer Beschäftigten effektiv zu nutzen und notwendige Kompetenzen zu entwickeln.

Unser Fokus liegt auf:

  • Kleinen und mittleren Unternehmen
  • Ansätzen und Konzepten zur Gewinnung, Bindung und Entwicklung von Fachkräften
  • Qualifizierung von Fach- und Führungskräften für den digitalen Wandel (Arbeit 4.0)

 

Gemeinsam mit unseren Kunden bearbeiten wir folgende Fragestellungen:

  • Wie lassen sich betriebliche Strukturen und Kompetenzen im Bereich der Personalarbeit entwickeln?
  • Wie können durch interne Maßnahmen, z.B. Mitarbeitergespräche und Mentoring, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter individuell gefördert werden?
  • Wie kann eine lernförderliche Arbeitsgestaltung gelingen?

 

Angebote:

  • In-House-Schulungen (z.B. Kommunikation, Konfliktmanagement, Candidate Journey)
  • Befähigung betrieblicher Kümmerer
  • Entwicklung und Begleitung eines internen Mentoringprogramms

 

Projekte:

  • WoMen – Mit Mentoring weibliche Fachkräfte entwickeln und binden.
  • GestalteMIT – Befähigung von betrieblichen Kümmerern zur Ausprägung eines lebensphasenorientierten Kompetenz- und Wissensmanagements in Kleinunternehmen
  • SandwiCh und DialogOFZ – Stärkung operativer Führungskräfte als Schlüssel zur Mitarbeiterbindung durch unternehmensübergreifenden Austausch in Chemnitz und im Landkreis Zwickau
  • CyProAssist – Fertigungsassistenzsystem unter Verwendung sozio-cyber-physischer Produktionssysteme; Teilprojekt: Mensch-Technik-Interaktion und Kompetenzentwicklung
  • Augmented Education – Verknüpfung von virtuellem und realem Lernen anhand der digitalisierten Taktstraße für KKU in der beruflichen Aus- und Weiterbildung

 

Ihre Ansprechpartnerin

Kristin Goldberg
Ihre Ansprechpartnerin Kristin Goldberg

+49 (0) 371 369 58 - 23

goldberg@atb-chemnitz.de