Sie befinden sich hier: Start » Aktuelles

Aktuelles

„Mitarbeiter halten - Mitarbeiter ans Unternehmen binden. Aber wie?“

Am 29. September 2022 blickten wir gemeinsam mit vielen Gästen im Technologieorientierten Gründer- und Dienstleistungszentrum (GDZ) Annaberg auf sage und schreibe 10 Jahre CSRnetERZ zurück.

Vom „entweder – oder“ zum „sowohl - als auch“ könnte man eine zentrale Erkenntnis aus 10 Jahren CSRnetERZ zusammenfassen. In seiner Keynote „Suchen Sie noch Mitarbeiter? Oder finden die besten schon zu Ihnen.“ formulierte Herr Heiko Schneider, Ausdauersportler und erfolgreicher Unternehmer diesen Anspruch an moderne Personalführung und untersetzte ihn mit anschaulichen Beispielen aus seiner unternehmerischen Praxis.

 

Und tatsächlich haben es viele der Gespräche, Diskussionen und auch Dispute in den zahlreichen Veranstaltungen von CSRnetERZ gezeigt, dass es nicht „den einen richtigen Weg“ für die Bewältigung der Herausforderungen bei der Wahrnehmung gesellschaftlicher Verantwortung durch die Unternehmen gibt. Es waren die vielfältigen individuellen Lösungsansätze und deren Reflexion in den Gruppen, die Anregungen zum Nachdenken und Abwägen gaben und den Weg für neue bzw. adaptierte unternehmensspezifische Lösungsansätze ebneten. Wir nennen das heute Wandlungsfähigkeit und meinen dabei das Jahrtausende alte Prinzip der Natur: Die Anpassungsfähigkeit an eine sich verändernde Umwelt.

 

Sowohl eine Reihe von Unternehmensbeispielen, zusammengefasst in einem ca. 10-minütigen Video des Projektes CSRnetERZ, als auch die Workshops zu den vier Themenfeldern von CSR lieferten hierfür weitere Beispiele.

 

Und die Suche nach neuen Wegen und Lösungen ist heute mehr denn je gefragt, sei es beim Finden und Binden von Beschäftigten, bei der Anpassung eigener Geschäftsmodelle an sich verändernde Rahmenbedingungen oder auch bei der Erhaltung unseres natürlichen Lebensraumes, alles Themen, die sich in den vier Themenfelder von CSR „Arbeitsplatz“, „Markt“, „Umwelt“ und „Gemeinwesen“ wiederfinden und die eine Fortsetzung des eingeschlagenen Weges der breiten Sensibilisierung anmahnen.

 

Die Wirtschaftsförderung Erzgebirge hat auf ihrer Webseite die Jubiläumsveranstaltung noch einmal mit allen zusammengefasst. Hier finden Sie auch alle Präsentationen zu den einzelnen Workshops.

 

An dieser Stelle bedanken wir uns für die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der WFE und natürlich bei allen engagierten Unternehmen des Erzgebirges.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Veranstaltungen

Schwungvoll mit Ihnen in den Mittag! Tun Sie sich etwas Gutes! Egal ob allein oder mit Kolleg*innen. Egal ob mit oder ohne Kamera. Das Angebot ist kostenfrei. Probieren Sie es also einfach mal aus!
„Du musst das aber so machen“ oder „Das ist doch nichts für dich“ – klingt bekannt, oder? Die generationenübergreifende Veranstaltung LAMIDOMA - Lass mich doch machen! greift genau diese nervige Bevormundung auf.

Wir begleiten Sie mit Forschung, Beratung und Qualifizierung in den Handlungsfeldern: