Sie befinden sich hier: Start » Projekte

Projekte

Die ATB Arbeit, Technik und Bildung gGmbH arbeitet vorrangig projektorientiert und kann auf langjährige praktische Erfahrung bei der Gestaltung einer bedarfsgerechten und zielorientierten Personalentwicklung, Organisationsgestaltung sowie Netzwerk- und Entwicklungsbegleitung verweisen. Neben Industrieprojekten ist die ATB Arbeit, Technik und Bildung gGmbH in aktionsorientierten Forschungsprojekten unterschiedlicher Programme und im Auftrag von Ministerien tätig.

 

Aktuelle Projekte sind mit einer kurzen Beschreibung unter den entsprechenden inhaltlichen Punkten gelistet.

Führungskräfte haben es nicht immer leicht: Sie tragen Verantwortung für ihr Unternehmen und für ihre Mitarbeitenden. Allen Beteiligten gerecht zu werden, ist dabei gar nicht so einfach. Die Balance zwischen Firmeninteressen und Mitarbeitendenbedarfen zu finden und zu halten, ist oftmals schwierig. Viele engagierte Führungskräfte sind jedoch sehr…

weiterlesen +

Sie kennen es sicherlich:

  • Alle wissen, dass betriebliche Gesundheitsförderung – kurz BGF – für die langfristige und nachhaltige Erhaltung der Gesundheit der Mitarbeitenden notwendig ist.
  • Sie trägt zur Zufriedenheit im und zur Bindung an das Unternehmen bei.
  • Aber wo und wie soll ich als Geschäftsleitung anfangen?

 

Ihr Mehrwert

  • Motiviert…
weiterlesen +

Zusammen mit dem Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU in Chemnitz sowie vier Unternehmen bearbeitet die ATB ab dem 01.10.2022 das Verbundvorhaben „Informell, technikunterstützte Lernsysteme in der Matrixproduktion (InTeLeMat)“. Ziel ist die Erarbeitung eines Methodenbaukastens, mit dem Lerngelegenheiten als feste…

weiterlesen +

Die Gesundheit wird immer wichtiger und ist längst keine reine Privatsache mehr. Inzwischen investieren auch immer mehr kleine und mittelständische Unternehmen in die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden. In den gesetzlich verankerten Bereichen des Arbeitsschutzes und des betrieblichen Eingliederungsmanagements sind viele Betriebe daher bereits gut…

weiterlesen +

Zusammen mit 26 Projektpartner*innen beginnt die ATB zum 1. November 2021 das Verbundvorhaben „Perspektive Arbeit Lausitz – Kompetenzzentrum für die Arbeit der Zukunft in Sachsen und Brandenburg” (kurz: PAL) unter der Leitung der Hochschule Mittweida, der Technischen Universität Dresden, der Westsächsischen Hochschule Zwickau sowie der…

weiterlesen +

Wie viele andere Städte und Gemeinden in Sachsen, ist auch Glauchau von Abwanderung und dem demografischen Wandel betroffen. Dabei hat die Stadt so viel zu bieten. Das ist oftmals vor allem den Jugendlichen und jungen Erwachsenen nicht bewusst. Chance Glauchau will daher spielerisch aufzeigen, welche Perspektiven den Ort attraktiv zum Arbeiten und…

weiterlesen +

Die demografische Entwicklung und der daraus resultierende Fachkräftemangel führen zur Knappheit der Ressource „Mensch“. Die erzgebirgische Wirtschaftsstruktur wird von Kleinst- und Kleinunternehmen dominiert, wodurch betriebliche Strukturen zur strategischen Personalarbeit erschwert werden. Das Projekt zeigt den teilnehmenden Unternehmen…

weiterlesen +

Zeit zum Handeln, Beratungsscheckausstellung für die Programmzweige uWM (classic) und uWM plus bis 31.05.2022 sowie für die neuen Programmzweige uWM GdK und uWM WiT bis 31.08.2022 möglich! unternehmensWert:Mensch unterstützt Mittelstand bei Personalarbeit und beim Krisenmanagement.

weiterlesen +

Im Vorhaben PFLEX SACHSEN werden zehn ambulanten Pflegeunternehmen bei der Verbesserung ihrer Arbeitsprozesse u.a. begleitet. Sogenannte Lern- und Experimentierräume in den Pflegeunternehmen ermöglichen neue Formen der Mitbestimmung und Mitgestaltung, das Experimentieren mit neuen Technologien die Verbesserung sozialer Beziehungen. Betroffene…

weiterlesen +

Wir bringen Unternehmen aus dem Erzgebirge zusammen und unterstützen sie dabei, bereits vorhandene Potenziale bei sich zu erkennen und gezielt auszubauen. Austausch – Befähigung – Netzwerk: Das ist innovERZ.edu – der Weiterbildungsverbund für das Erzgebirge.

weiterlesen +

Ihr Ansprechpartner

Prof. Dr. Michael Uhlmann
Ihr Ansprechpartner Dr. Michael Uhlmann

Geschäftsführer

+49 (0) 371 369 58 - 13

uhlmann@atb-chemnitz.de

Die ATB gGmbH ist Partner
der Offensive Mittelstand

Logo Offensive Mittelstand

Die Offensive Mittelstand - Gut für Deutschland bringt Institutionen und Menschen zusammen, die gemeinsam die Arbeitsqualität im Mittelstand fördern und den Mittelstand darin unterstützen, den Wandel der Arbeit und den demografischen Wandel als Wettbewerbsvorteil zu nutzen.

weitere Informationen +