Sie befinden sich hier: Start » Aktuelles

Aktuelles

Pflex.live: „In der ersten Hälfte des Lebens opfern wir Gesundheit, um Geld zu verdienen.“ (Voltaire) – Muss das sein?

Am 18.03.2021 beschäftigten wir uns im Rahmen von PFLEX SACHSEN und gemeinsam mit der Regionalen Servicestelle für Betriebliche Gesundheit im Vogtlandkreis mit dem betrieblichen Gesundheitsmanagement speziell in der ambulanten Pflege.

Die Stärkung von betrieblicher Gesundheit ist gerade in Zeiten des Fachkräftemangels von großer Bedeutung, denn ohnehin bestehende Engpässe in der Pflegeversorgung begünstigen Phänomene wie z.B. Präsentismus (krank auf Arbeit zu erscheinen). Ermüdung und Stress können sich ebenfalls langfristig negativ auf die Gesundheit auswirken und Burnout befördern. Um diesen Effekten entgegen zu wirken und präventiv die Gesundheit der Mitarbeitenden zu stärken, kann BGM planvoll eingesetzt werden. Von ihren Erfahrungen, wie das gelingen kann, berichtete uns Frau Myra Mani, Geschäftsführerin des Unternehmens Mani Häusliche Pflege & Tagespflegen aus Lüdenscheid.

 

Das Team von Pflex.Sachsen hat diesen Erfahrungsbericht kompakt zusammengestellt und auf weitere interessante Unterstützungsangebote zum BGM aufgeführt.