Sie befinden sich hier: Start » Aktuelles

Aktuelles

Wann ist ein Konflikt ein Konflikt?

Wie kann ein Konflikt eskalieren? Wie löse ich ihn? Und gibt es überhaupt DEN einen Lösungsweg? Mit diesen spannenden Fragen beschäftigten sich unsere Führung bewegt-Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Rahmen den letzten beiden Online-Workshops am 27. und 29. April 2021.

Nachdem wir uns im ersten Teil der Veranstaltung zunächst einen Überblick über die Grundlagen des Konfliktmanagements verschafft hatten, beschäftigen wir uns in nächsten Schritt mit Konfliktsituationen im beruflichen Alltag. Hierbei konnten wir schnell feststellen, dass Konflikte grundsätzlich etwas natürliches und allgewärtiges sind, aber dennoch jeder ein anderes Empfinden in Bezug auf Menge und Tragweite der Konflikte hat. Dieser erste Eindruck bestätigte sich auch in der anschließenden Übung zu den Eskalationsstufen von Konflikten. Hier war es gar nicht einfach, die Namen der einzelnen Eskalationsstufen nach Schweregrad zu sortieren, da jeder ein anderes Empfinden für die Schwere der einzelnen Stufen hatte. Gemeinsam gelang es den Teilnehmer*innen aber die richtige Lösung herauszufinden.

 

Im zweiten Workshop nutzen wir dann das bereits gesammelte Grundwissen und beschäftigen uns mit realen Fallbeispielen von Konflikten. Aus den gemeinsam zusammengetragenen Lösungsvorschlägen entwickelten wir anschließend allgemeingültige Lösungsstrategien für ein effektives Konfliktmanagement.

 

Dann war es auch schon so weit und der letzte gemeinsame Workshop neigte sich dem Ende entgegen. Daher nuten wir die Gelegenheit und ließen das letzte halbe Jahr noch einmal Revue passieren. Dabei merkten die Teilnehmenden an, dass ihnen insbesondere die Praxisbeispiele und Austauschrunden gefallen haben und sie einige der besprochenen Inhalte bereits im Alltag wiederentdecken und umsetzen konnten. Weiterhin war die regemäßige Selbstreflexion hilfreich, um sich als Führungskraft kontinuierlich weiterentwickeln zu können.

Auch wir möchten uns noch einmal bei allen Führungskräften für ihre aktive Beteiligung bedanken und wünschen ihnen für die Zukunft alles erdenklich Gute. Einen besonderen Dank richten wir zudem an das Team der AOK PLUS, ohne die das Vorhaben nie zustande gekommen wäre.

Veranstaltungen

Schwungvoll mit Ihnen in den Mittag! Tun Sie sich etwas Gutes! Egal ob allein oder mit Kolleg*innen. Egal ob mit oder ohne Kamera. Das Angebot ist kostenfrei. Probieren Sie es also einfach mal aus!
Wir freuen uns sehr, unser neuestes Angebot „KI zum Anfassen – Hands-on AI“ vorstellen zu können. Tobias Sanders, Mitarbeiter bei ATB und im Zukunftszentrum, bietet gemeinsam mit Kolleg:innen aus dem Zukunftszentrum praxisorientierte Workshops an, in denen Sie die Möglichkeit haben, verschiedene generative KI-Tools auszuprobieren und deren Anwendungsmöglichkeiten in Ihrem Unternehmen zu diskutieren.
Wir freuen uns sehr, unser neuestes Angebot „KI zum Anfassen – Hands-on AI“ vorstellen zu können. Tobias Sanders, Mitarbeiter bei ATB und im Zukunftszentrum, bietet gemeinsam mit Kolleg:innen aus dem Zukunftszentrum praxisorientierte Workshops an, in denen Sie die Möglichkeit haben, verschiedene generative KI-Tools auszuprobieren und deren Anwendungsmöglichkeiten in Ihrem Unternehmen zu diskutieren.

Wir begleiten Sie mit Forschung, Beratung und Qualifizierung in den Handlungsfeldern: